Mitternachtsturnier

4. Ebi Lange - Mitternachtsturnier 2015

Es ist wieder soweit. Am 24. Januar 2015 findet schon nun zum 4. Mal das traditionelle Ebi Lange - Mitternachtsturnier des Hainsberger SV statt. Da das Interesse so groß ist, haben wir uns entschlossen das Teilnehmerfeld von bisher 15 auf 18 zu erhöhen. 2012 hatten wir, unserem langjährigen Spieler und Trainer Eberhard Lange zu Ehren, das Turnier mit seinem Namen versehen und einen neuen Wanderpokal gestiftet. Um genau diesen kämpfen die 18 Teams ab 16 Uhr. Allesamt aus dem sächsischen Raum. Die Spieler von den Netzhoppers aus Leisnig reisen am weitesten an.
Ausschreibung zum Turnier


1. Eberhard Lange Mitternachtsturnier

Die tragischen Ereignisse vom Turnier 2011 sind uns alle noch in Erinnerung. Eberhard Lange war ein begeisterter Volleyballer und es wäre sicher sein Wunsch gewesen, das Turnier jedes Jahr fortzuführen. Deshalb wollen wir wieder Volleyball spielen. Ihm zu Ehren nennen wir unser 12. Mitternachtsvolleyballturnier „Eberhard Lange Mitternachtsturnier“ .


Jedes Jahr aufs Neue

Jedes Jahr am 3. oder 4. Wochenende im Januar findet unser alljährliches Mitternachtsturnier statt. Werden 16.00 Uhr noch die einzelnen Spiele ausgelöst, wird eine halbe Stunde später schon der erste Ball über das Netz gespielt. Das Highlight des Turniers bildet das gegen 2.00 Uhr nachts beginnende Finale.


Mit langer Tradition

Im Jahr 2001 wurde der Wanderpokal erstmals vergeben. Gespielt wird mit 15 Mixed -Teams, die mindestens zwei Frauen in einer Mannschaft haben. Das Spielneveau bei den Herren sollte Kreisliga nicht überschreiten, bei Damen gilt bis Bezirksklasse, denn schließlich steht neben dem sportlichen Vergnügen der Spaß an erster Stelle.