### Spielbericht zum auswärtigen Heimspieltag oder auch Auswärtsspieltag zu Hause ###

Für ihren Spieltag am vergangenen Samstag erwählten die Shatterhands aus Radebeul unseren Hainsberger Saloon, in welchem sie zum Duell auf Sieg und Niederlage zuerst gegen uns und dann die Damen des SV Crostau eingeritten kamen. Begleitet wurden die Cowgirls wie immer von ihrem berühmt berüchtigten Ehrenfan "Old Shatterhand".

Und so zogen wir noch ein letztes Mal mit vollständigen Kader hinaus aufs Spielfeld, den Shatterhands das Fürchten zu lehren. Na gut, so ganz vollständig nicht, aber auf der ebenfalls sehr wichtigen Position der Saloondame sorgte unsere Tina für das leibliche Wohl aller Fans. 
Das Duell startete eher in einer Mischung aus vorsichtigem Umkreisen und heimlichen Ausspähen. Etwas mühsam sowie nervös starteten wir ins Spiel und glänzten eher mit einer negativen Aufschlagsstatistik als spielerisch. Mit sehr viel abwartender Passivität verpassten wir den Anschluss und Satz 1 ging somit völlig verdient an die Cowgirls.

Ab Satz 2 lief es dann aber zunehmend besser. Es entstand eine wilde Saloonkeilerei mit starken Aktionen auf beiden Seiten, aber immer häufiger mit glücklicherem Ende für uns. Schließlich hing der Fisch im Lasso... Äh hatten wir die Kuh an der Angel...??? Ach egal... Wir können uns mit deutlich mehr Aktivität schließlich mit 3:1 durchsetzen.

Besonders beglückwünschen wir unsere #5 Anja, die sich den MVP Titel schnappt.

Im Anschluss setzten sich dann noch die Shatterhands recht ungefährdet mit 3:0 gegen den SV Crostau durch.

Übrigens würden wir uns freuen, wenn ihr uns weiterhin unterstützt uns gegen die wirklich sehr harte Konkurrenz bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres 2018 durchzusetzen. Also fleißig voten.

http://www.kreissportbund.net/?page_id=15020

Als nächstes reisen wir am 16.03. - wieder unterstützt von unseren Lieblingsbusfahrern von Stöckchenreisen - nach Zittau. Damit steht uns dann ein besonders hartes Duell gegen unseren direkten Verfolger bevor. Es geht also in die letzte heiße Phase, uns den Aufstieg in die Sachsenliga zu sichern.

Wenn das kein Grund ist, die weite Reise mit uns anzutreten?!

Bis dahin! Euer HSV

Bilder: