2. Spieltag Landesklasse Ost

08.09.2018 10:30
Hainsberger SV - SG Weixdorf
4:4 (2:3)

Zu unserem ersten Heimspiel erwarteten wir die die Kicker von der SG Weixdorf, deren Leistung aus der Vorwoche uns zunächst Respekt einflößte. Gewarnt von unserem Einstieg gegen die SGD-Jungs hatten wir uns viel vorgenommen, und kamen so erfreulicherweise auch recht gut ins Spiel. In der 8. Minute netzte Linus unglücklich und für Luis unhaltbar ein. Aber kurz nach einem Pfostentreffer von Niklas staubte er einen zweiten Ball von Connor ab und glich hochverdient aus. Nach unserem Doppelwechsel verloren wir kurzzeitig unsere Ordnung und dies nutzten unsere Gäste aus, und gingen mit ihrem ersten eigenen Torerfolg in Führung. Wir reagierten gut auf die Möglichkeiten, die uns der Gegner bot. Connor erzielte den Ausgleich wieder mit nach einem zweiten Ball. Leider trug sich eine Minute später Luca mit seiner Hackenabwehr in die Torschützenliste zugunsten der SG Weixdorf ein und so gingen wir mit einem Rückstand in die Halbzeitpause. Nachdem Weixdorf sogar mit 2:4 in Führung ging, warfen wir alles nach vorn und Glasi erzielte mit einem Fernschuss den Anschlusstreffer. Levi sorgte mit einem Kopfballtor nach Eckstoß für den verdienten Ausgleich. Dies war dann auch der für unsere Gäste glückliche Endstand, denn trotz weiterem Zug zum Tor gelang uns der Siegtreffer nicht mehr.

Fazit:   Wir haben uns gut auf den Gegner einstellen können und waren gefährlich und erfolgreich im Angriff und nach Standards. Wir können das Tor treffen, demnächst aber lieber nur das Gegnerische. Wir freuen uns über unseren ersten Punkt, es wären aber wohl auch drei Punkte möglich gewesen.

Aufstellung: 
Luis - Elias, Linus (17. Angus), Paul G., Connor, Niklas (21. Johann; 38. Tim), Levi (17. Luca), Paul (52. Amando)
Torfolge: 
0:1 ET Linus (8.), 1:1 Niklas (10.), 1:2 (18.), 2:2 Connor (27.), 2:3 ET Luca (28.), 2:4 (38.), 3:4 Paul G. (41.), 4:4 Levi (53.)