C-Mädchen

Die C-Mädchen spielen in der Saison 2016/17 in der Sachsen Regional-Kreisoberliga im Spielbetrieb der Jahrgänge 2000 bis 2004. Der Verband hat uns die Möglichkeit eingeräumt, auch Spielerinnen aus den Jahrgängen 2000 und 2001, welche noch nicht so erfahren sind, einzusetzen.
Wir suchen jederzeit Unterstützung. Die Geburtsjahrgänge 2000-2004 könnten in der Altersklasse sofort in den Spielbetrieb mit einsteigen. Traut Euch und schaut mal beim Training vorbei und macht mit.


Spielberichte der C-Jugend Mädchen

7. Spieltag Rückrunde

Verrücktes Spiel

 

Der Sonntagmorgen fing mit weiteren schlechten Nachricht an, unsere Torfrau liegt mit 40 Fieber krank im Bett!. So traten wir auch in diesem Spiel gegen Bad Schandau 2 mit einer Feldspielerin im Tor und zwei angeschlagenen Spielerinnen an, die letzten Spiele zeigen ihre Spuren in unserem Kader, wir zahlen gerade Tribut für viele vom Gegner verlegte Spiele aus der Hinrunde. Fast jedes Wochenende Doppelbelastung zehrt an der Substans der Spielerinnen. Dem einem Freund dem ander Leid trifft in der Rückrunde völlig zu.

 

6. Spieltag Rückrunde

Beim ersten Spiel  nach der längeren fußballfreien Zeit waren wir in Dresden-Löbtau zu Gast.

Es war von Beginn an ein Spiel mit zwei gleichwertigen Mannschaften, die beide über die gesamte Distanz ordentlichen Fußball boten. Löbtau hatte etwas mehr vom Spiel, die etwas zwingenderen Chancen als unsere Mädels, es dauerte jedoch bis zur 30. Minute, als das 1:0 für die Gastgeberinnen fiel.

5. Spieltag Rückrunde

Stark gespielt und doch (wieder) verloren

 

Zu einer eher ungwöhnlichen Zeit trafen wir Sonntag 15 Uhr auf die Mädchen der Spielgemeinschaft Cossebaude/Weinböhla.

Unsere Mädels sind motiviert und unaufgeregt gestartet, haben sich wieder gute Chancen erspielt, einen zählbaren Abschluss konnten wir jedoch nicht verzeichnen.

Seiten